HAW Hamburg - Bachelor Studium Medizintechnik / Biomedical Engineering

Hochschule:Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg)
Bundesland:Hamburg
Studiengang:Bachelor Studium Medizintechnik / Biomedical Engineering
Studiendauer (Regelstudienzeit):7 Semester
Abschluss:Bachelor of Science (B.Sc.)
Voraussetzung zur Zulassung:Abschluss mit mindestens 210 ECTS-Credits in einem Bachelorstudiengang aus dem Bereich Augenoptik/Optometrie oder gleichwertig anerkannter akademischer Grad
BesonderheitenStudienbeginn jeweils zum Sommersemester

Der Bachelorstudiengang ist ein so genannter „Undergraduate"-Studien­gang und führt nach einer Regel­studien­zeit von nur drei Jahren zu einem ersten berufsqualifizieren­den Ab­schluss, dem "Bachelor of Science in Medizintechnik / Biomedical Engineering".

Das Lehrangebot wird auf eine Präsenzstundenzahl von 150 SWS (180 CP) sowie ein integriertes Praxissemester (30 CP) begrenzt. Das Lehrangebot ist durchgängig mo­dul­arisiert und baut auf einem Grund­studium von drei Semestern mit Lehrveranstaltun­gen zu naturwissenschaftlichen und tech­nischen Grundlagen sowie einer Einführung in Recht und Betriebswirtschaft auf.

Der zweite Teil des Lehrangebotes besteht aus dem Fachstudium mit fachrichtungsspezifischen Lehr­veranstaltungen zu technischen bzw. naturwissenschaftli­chen Anwendungen. Ein wichtiges Element des Lehrangebotes an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) ist sein Praxisbezug, der durch eine Phase berufspraktischer Tätigkeit im Stu­dienplan verankert ist.